Zum Hauptinhalt springen

Datenschutzerklärung der DLG-AgroFood Medien GmbH

Gemäß § 13 Absatz 1 Telemediengesetz (TMG) hat der Anbieter eines Teledienstes seine Nutzer zu Beginn des Nutzungsvorgangs über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten in allgemein verständlicher Form zu unterrichten. Der Inhalt der Unterrichtung muss dabei für den Nutzer jederzeit abrufbar sein. Jedes Unternehmen ist verpflichtet, den Nutzer zu unterrichten, welche personenbezogenen Daten es erhebt oder verwendet. Die AgroFood Medien GmbH legt größten Wert auf die Sicherheit der Daten der Nutzer und die Einhaltung datenschutzrechtlicher Bestimmungen. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten unterliegt den Bestimmungen der derzeit geltenden Gesetze und der EU-Datenschutz-Richtlinie. Als personenbezogene Daten werden gemäß Art. 4 Nr. 1 EU-DSGVO (EU-Datenschutzgrundverordnung) alle Informationen bezeichnet, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Zum Beispiel – Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Geburtstag, Staatsangehörigkeit, Beruf, Gesundheitsdaten, Religion usw. Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

1. Anonymisierte Datenerhebung und -verarbeitung auf dieser Internetseite

In unserem Server werden automatisch Log-File-Daten erhoben und in einer internen Protokolldatei gespeichert, die über Ihren Browser an uns übermittelt werden. Hierbei handelt es sich um folgende Daten:

  • Typ und Version des von Ihnen verwendeten Browsers,
  • Typ und Version des von Ihnen verwendeten Betriebssystems,
  • URL der Seite, über die Sie zu uns gelangt sind,
  • Suchworte, über die Sie unsere Seite gefunden haben,
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs unserer Website,
  • Namen der von Ihnen abgerufenen Unterseiten.

Diese Daten erheben und verarbeiten wir in anonymisierter Form, das heißt: Sie können nicht einer bestimmten Person zugeordnet werden.

2. Datenerhebung und -verarbeitung auf dieser Internetseite

Wenn Sie sich auf unserer Website registriert eine Bestellung aufgegeben oder einer unserer Newsletter bestellt haben, erheben und speichern wir die von Ihnen erhobenen Daten, sofern Sie dem nicht widersprechen. Art der Daten

  • Firma und Rechtsform
    • Firmensitz
    • UstID
    • Telefon
    • E-Mail
    • Fax
    • Branche
  • Natürliche Personen
    • Titel
    • Nachname
    • Vorname
    • Geburtsdatum
    • geschäftliche/dienstliche Anschrift
    • Telefon
    • E-Mail
    • Fax

3. Informationspflicht über die Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten nach Art. 13 DS-GVO

Im Folgenden informieren wir Sie darüber, dass und wofür wir Ihre personenbezogenen Daten erhoben haben.
Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, also z.B.
Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Zahlungsdaten, bestellte Produkte und

Dienstleistungen.

Verantwortliche Stelle i.S.d. Art. 4 Nr. 7 DSGVO:

DLG AgroFood Medien GmbH
Max-Eyth-Weg 1
D-64823 Groß-Umstadt
Datenschutzbeauftragter: Dr. Michaela Roland
per E-Mail: info-afm@dlg.org

Geschäftsführer: Dr. Michaela Roland 
Amtsgericht Darmstadt, HRB-Nr. 93048, USt-IdNr.: DE 114232688

Alle Informationen, die Sie uns durch Eingabe auf dieser Website zur Verfügung stellen, werden auf einem Server gespeichert, der sich in einem Land der Europäischen Union („EU“) befindet und an die zuständigen Stellen innerhalb der DLG-AgroFood Medien GmbH und ihrer angeschlossenen Unternehmen (Mediengruppe DLG-Verlag) zur Bearbeitung Ihrer Anfragen und Wünsche weitergeleitet wird. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nur im Rahmen gesetzlicher Verpflichtungen oder an unsere Dienstleister im Rahmen einer Auftragsdatenverarbeitung (Art. 4 Nr. 9 DSGVO und § 11 BDSG, sog. Auftragsdatenhaltung). Dabei handelt es sich beispielsweise um Versanddienstleister, die Ihnen Ihre Bestellung bearbeiten und zustellen und Zahlungsdienstleister die Ihre Zahlung für uns abwickeln. Diese Unternehmen sind nicht autorisiert, die von uns weitergegebenen Daten für andere Zwecke zu nutzen, als diejenigen, über die wir Sie in dieser Erklärung informieren. Eine Übermittlung an Unternehmen/Organisationen der Mediengruppe DLG-Verlag in Drittstaaten außerhalb der EU erfolgt nur nach Sicherstellung eines Schutzniveaus in diesen Unternehmen/Organisationen, das dem der EU entspricht. Zur Sicherstellung des Schutzniveaus nutzen wir die EU-Standardvertragsklauseln. Im Einzelnen erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten für folgende Zwecke:

  • zur Bearbeitung und Abwicklung von Bestellungen
  • zur Benutzung unserer Onlineangebote und Produkte
  • zur Werbung (Produkte, Veranstaltungen / Events hierzu zählen auch Zeitschriftenwechselversand und E-Mails)
  • zur Kontaktaufnahme mit uns
  • zur Bearbeitung Ihrer Fragen zum Produkt (Produktsupport)
  • zur Analyse und Weiterentwicklung unserer Webangebote und Produkte
  • Die Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten ist insbesondere auch für den exklusiven persönlichen Zugriff auf die Bestellabwicklung ("Mein Konto") oder auf abonnierte Online-Produkte notwendig, um beispielsweise individuelle Benutzereinstellungen festlegen und ändern zu können. Der Zugang zu diesen Informationen ist durch ein persönliches Kunden-Login und ein Passwort geschützt.
  • Auskunftsrecht, Berichtigung, Sperrung, Löschung von Daten, Einschränkung der Datenverarbeitbarkeit, Datenübertragbarkeit, Widerspruchs- und Widerrufsrecht

Ihre von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden zentral in einer Datenbank der DLG AgroFood Medien GmbH gespeichert. Hier kategorisieren wir Ihre Daten gemäß den von Ihnen gemachten Angaben zur automatischen Einordnung nach Ihren Interessen/Bedürfnissen (automatische Entscheidungsfindung). Ihre Daten werden entsprechend den Löschrichtlinien der DLG AgroFood Medien GmbH nur solange gespeichert, wie es für den Zweck der Speicherung notwendig ist.  Sie haben das Recht, eine Löschung, Berichtigung oder Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten zu verlangen. Weiter erhalten Sie auf Wunsch Auskunft über Inhalt und Umfang der von Ihnen gespeicherten Daten. Sie haben weiter das Recht, ihre personenbezogenen Daten in einem geeigneten Format zurück zu erhalten oder von der DLG AgroFood Medien GmbH übermitteln zu lassen. Sie können der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten sowie einer automatischen Einzelfallentscheidung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Dies gilt auch, wenn Sie uns eine Einwilligungserklärung zur Nutzung Ihrer Daten erteilt haben (Art. 6 Abs. 1 lit a). Der Widerspruch kann formlos per Post oder E-Mail ohne Angabe von Gründen an info-afm@dlg.org gerichtet werden. Sie haben weiter das Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde für Datenschutz.

4. Pseudonymisierte Datenerhebung und -verarbeitung auf dieser Internetseite

Diese Website benutzt auch Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

5. Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

6. Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen. 7. Auskunftsrecht, Berichtigung, Sperrung, Löschung von Daten, Einschränkung der Datenverarbeitbarkeit, Datenübertragbarkeit, Widerspruchs- und Widerrufsrecht Gemäß Art. 15 EU-DSGVO hat der Nutzer ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über seine gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten (Art. 5 Abs. 1 d), e), Art. 12 sowie Art. 17-19 EU-DSGVO). Auf Anforderung teilt die Agrofood Medien GmbH dem Nutzer entsprechend geltendem Recht in schriftlicher Form mit, welche personenbezogenen Daten des Nutzers bei der DLG-Agrofood Medien GmbH gespeichert sind. Diese Auskunft ist unentgeltlich. Soweit der Nutzer eine aktive Datennutzung für interne Zwecke durch die DLG-Agrofood Medien GmbH nicht möchte, ist der Nutzer gemäß Art. 21 Abs. 2-4 EU-DSGVO berechtigt, dieser Nutzung und Verarbeitung jederzeit zu widersprechen. Hierzu genügt es, eine entsprechende E-Mail an info-afm@dlg.org zu senden. Der besondere Fall einer gesetzlich vorgeschriebenen Datensperrung anstelle einer Datenlöschung gemäß Art. 17-19 EU-DSGVO bleibt hierbei unberührt. Sie haben weiter das Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde für Datenschutz. Der Erhebung und Nutzung Ihrer IP-Adresse durch Google Analytics können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Nähere Informationen hierzu finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen zu gewährleisten. per Post:

DLG AgroFood Medien GmbH
Dr. Michaela Roland
Geschäftsführerin
Max-Eyth Weg 1
D-64823 Groß-Umstadt
per Telefon: +49(0)69 247-88-488
per Telefax: +49(0)69 247-888-488
per E-Mail: info-afm@dlg.org